Nicht alles steht zum Download zur Verfügung, und die Umgehung dieser Einschränkung ist nicht legal. Wenn Sie planen, irgendwelche Shows herunterzuladen, werden die Dateigrößen ziemlich groß sein – wir empfehlen dies über Wi-Fi, damit Sie nicht alle Ihre Daten aufessen. Nein. Sobald Ihr Konto geschlossen ist, können sie nicht mehr angezeigt werden. Da dies eine Vorarbeit vor Ihrer Reise ist, müssen Sie eine anständige Internetverbindung benötigen, um die Filme und Shows herunterzuladen. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen: Sie können die Download-Video-Qualität auswählen, die am besten Zu ihren Bedürfnissen entspricht. Die Standardqualität ist eine etwas niedrigere Videoqualität, die weniger Speicherplatz erfordert und weniger Zeit zum Herunterladen benötigt. Höhere Qualität, bis zu 1080p je nach heruntergeladenem Titel, erfordert mehr Speicherplatz und benötigt mehr Zeit zum Herunterladen. Wenn beim Herunterladen oder Ansehen eines Titels eine Fehlermeldung angezeigt wird, suchen Sie in unserem Hilfecenter nach dieser Meldung.

Sie können netflix nicht fernbleiben? Die beliebteste Streaming-Plattform der Welt denkt schon lange über alles nach und ermöglicht es Ihnen, Filme und TV-Serien auf Smartphones herunterzuladen. In diesem Artikel können Sie herausfinden, wie Sie Ihre Lieblings-TV-Serien auf Ihrem Gerät ansehen können, ob Android oder iOS, auch ohne Wi-Fi. Wenn Sie nach einem bestimmten Film im Katalog gesucht haben und das Downloadsymbol nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass der Inhalt nicht heruntergeladen werden kann. Nicht alle auf Netflix verfügbaren Inhalte unterstützen das Herunterladen. Sobald Sie eine Show gefunden haben, an der Sie interessiert sind und die Sie offline, vielleicht auf Ihrem Weg oder auf einem langen Flug ansehen möchten, wählen Sie sie aus und tippen Sie dann auf das Download-Symbol neben der Episode, nach der Sie suchen. Sie sehen dann eine blaue Fortschrittsleiste am unteren Rand der App. Nach dem Herunterladen sehen Sie neben dieser Episode ein blaues Symbol. Nachdem Sie einen Titel auf Ihr Gerät heruntergeladen haben, haben Sie nur eine begrenzte Zeit, um ihn zu sehen, bevor er abläuft. Titel, die in weniger als 7 Tagen von Ihrem Gerät ablaufen, zeigen die Zeit an, die Sie noch haben.

Wenn ein von Ihnen heruntergeladener Titel nicht mehr auf Netflix verfügbar ist, läuft der Download ab und Sie können ihn nicht wiedergeben. Weitere Informationen dazu, warum Downloads ablaufen und wie Downloads erneuert werden können, finden Sie in unserem Hilfecenter. Um diese Kategorie zu finden, müssen Sie auf die Menü-Schaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms klicken. Sie können die „Verfügbar zum Download“ direkt unter dem Home-Bereich sehen. Hier erhalten Sie alle Inhalte, die von Offline-Downloads zur Verfügung stehen. Sie können die Pfeile nach unten auf den Titeln sehen. Sie müssen auf diesen Pfeil klicken, um den Inhalt herunterzuladen. Sobald Sie sich im Ordner .of befinden, werden, wenn Sie Netflix-Inhalte heruntergeladen haben, mehrere Ordner mit Zahlen für Titel angezeigt. Zum Beispiel, in dem Bild oben Liebe tatsächlich zeigt sich als „60031262.“ Jeder dieser Ordner stellt eine einzelne TV-Episode oder einen filmigen Film dar und enthält alle erforderlichen Videodaten in einer Reihe von proprietären Formaten. Netflix-Filme offline zu sehen ist einfach, aber die Speicherung ist auf einem hohen Niveau. Möchten Sie Ihre Netflix-Downloads auf einer SD-Karte verstauen? Hier finden Sie sie. Standardmäßig sind alle Inhalte, die Sie von Netflix herunterladen, in „Standardqualität“.

Bei dieser Einstellung klingelten die meisten einstündigen TV-Sendungen bei etwa 250 MB oder so. Die Filme waren etwas größer und reichten von etwa 500 MB bis 1 GB, je nach Länge und Inhalt. Standardmäßig können Sie diese Filme nur über Wi-Fi herunterladen, so dass sie nicht alle Ihre Daten aufessen, wenn Sie auf einem begrenzten Plan sind. Wenn Sie wirklich herunterladen möchten und Sie kein Wlan haben, klicken Sie einfach auf Download und, wenn Sie dazu aufgefordert werden, auf „Jetzt herunterladen“, um es zu zwingen, Mobilfunkdaten zu verwenden.